top of page

Asip und Jenny (+10)

 

von Angela Schneider

Mobile Jugendproduktion GRETA des Grenzlandtheaters Aachen

Inszenierung:                      Mark Hartmann

Bühne und Kostüm:         Margarita Bock

Theaterpädagogik:           Anja Geurtz

Asip:                                        Manuel Bashipour

Jenny:                                     Lea Fleck

Jenny steht an einem Brückengeländer. Man hört ab und zu vorbeifahrende Autos. Sie trägt Kopfhörer. Es ist Frühjahr, kalt und es nieselt. Sie wirkt verstört, aber entschlossen. Sie gibt die Kopfhörer um ihren Hals und klettert auf das Geländer. Man hört Amy Winehouse. Jenny steht oben und schwankt. Die Musik wird lauter. Parallel zu diesem Bild, auf Video oder auf einem Laufband, sieht man Asip. Er läuft. Man hört ihn atmen. Asip sprintet an Jenny vorbei, er erfasst in Sekundenschnelle die Situation, macht kehrt und reißt das Mädchen im letzten Moment vom Geländer herunter. Musik zu Ende. Sie fallen zu Boden, er hält sie fest umklammert. Sie schreit und schlägt wild um sich.

 

Manuskript des Grenzlandtheaters Aachen   

DSC_0070.jpg

Foto: Grenzlandtheater Aachen
 

IMG_1437.JPG
DSC_0098-1.jpg

Foto: Margarita Bock

bottom of page